Wie kalkuliere ich richtig in der Zeitarbeit?

PD_Zeitarbeit_Kalkulation_webDie Kalkulation in der Zeitarbeit wird immer komplexer, wie z. B. die neueste Entwicklung zu Branchenzuschlägen zeigt. In diesem Ratgeber wird das theoretische und praktische Fundament einer korrekten Kalkulation in der Branche aufgezeigt. Dabei werden die einzelnen Faktoren und Kriterien, die für eine Preisbildung maßgebend sind, genau aufgeführt und erläutert. Anhand einer Beispielfirma können die einzelnen Kalkulationsschritte auch genau nachvollzogen werden.

Das große Plus:

Dem Buch ist eine CD mit Exceltabellen beigefügt, in der die eigenen betrieblichen und regionalen Daten eingefügt werden können. So ist im Handumdrehen eine korrekte Kalkulation und Preisbildung  für das eigene Unternehmen möglich.

Der Autor Ulrich Bretschneider, Diplom-Betriebswirt (FH), Unternehmensberater auf den Gebieten der punktuellen Erfolgsoptimierung und des Veränderungsmanagements, schöpfte bei diesem Ratgeber/Sachbuch aus seinem großen Erfahrungsschatz und bietet den Lesern dieses Buches einen nicht unerheblichen Nutzen für den Berufsalltag.PD_Kalkul_Zeitarbeit_rs_web

In diesem Lehrbuch stellt Bretschneider die Kalkulation der Verrechnungspreise für Zeitarbeitsunternehmen detailliert vor.

Die Zusammenhänge zwischen Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung in einem solchen Unternehmen werden ebenso dargelegt, wie die Prinzipien der Preisbildung in der Zeitarbeit / Leiharbeit. Die auf einer CD ROM beiliegende Musterlösung n versetzt Praktiker und Praktikerinnen in Zeitarbeitsunternehmen in die Lage, die Ertragssituation ihres Unternehmens abzubilden und verlässliche Kalkulationen durchzuführen.

Ulrich Bretschneider:
Kalkulation in der Zeitarbeit
von der Finanzbuchhaltung zum Angebotspreis, 96 Seiten + CD

Sichern Sie sich noch heute diesen Ratgeber, der in die Hand von jedem gehört, der in der Zeitarbeit Kalkulationen vornehmen muss. Klicken Sie am besten jetzt gleich hier.